Vor der Abreise in den Urlaub gibt es einiges zu organisieren.

Wir haben Ihnen eine Checkliste zusammengestellt, damit Sie nichts vergessen:

Stress vor der Urlaubsreise?Vermeiden Sie den "Vorurlaubs-Stress" und fangen Sie rechtzeitig an, alles vorzubereiten. Die Urlaubsvorfreude ist dann perfekt!

Reisepaß: mindestens 2 Monate vorher überprüfen, ist er noch gültig oder muss verlängert werden? Reisepass oder Personalausweis, was wird benötigt, was reicht aus?

Reiserücktrittsversicherung: im Grund immer zu empfehlen, da man nie weiß, was kurz vor dem Urlaub passiert. Besonders bei Kindern zum Beispiel weiß man nie, ob sie vorher krank werden und man nicht reisen kann.

Arzttermin: Termin vor dem Urlaub festmachen für verschreibungspflichtige Medikamente oder für einen Check vor der Fernreise.

Reisekrankenversicherung: Auslandskrankenschein, Europakarte, Deckung klären für Ihr Urlaubsland und auf Rückholkosten achten, die sollten übernommen werden.

Bezahlung des Urlaubs: Flüge, Hotel oder der gebuchte Ferienhaus-Urlaub müssen bezahlt werden. Oft spätestens 4 Wochen vorher. Termine einhalten!

Haus oder Wohnung gut sichern: Tipps gegen Einbruch beherzigen und vorsorgen, damit Sie beruhigt den Urlaub genießen können. Lesen Sie hier unsere Tipps, wie Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung zuhause besser gegen Einbruch sichern, während Sie in Urlaub fliegen.

Haushüter für Haus und Tier während des Urlaubs: Wer pflegt Pflanzen und Haustiere? Haben die, die das sonst machen, eventuell auch Urlaub? Muss eine Haushüter-Agentur eingeschaltet werden? Rechtzeitig organisieren, damit Sie entspannt urlauben können! Wer nimmt die Zeitung und Post etc.?

Urlaubsadresse und Telefon: Geben Sie Ihre Adresse im Urlaub Ihrem Haushüter oder Nachbarn und der Familie bekannt - mit Telefonnummer (falls bekannt) oder Kontaktdaten Ihres Ferienhaus-Vermittlers vor Ort. Dann sind Sie auch erreichbar (wenn das Handy nicht dabei oder nicht an ist).


>Eine Woche vorher:

Flugtickets schon da: Wenn nicht, nachfragen. Wenn Tickets wegen irgendwelcher Probleme am Schalter hinterlegt werden, besser den Namen dessen aufschreiben, der sie am Schalter bekommen hat und für Sie bereit hält.

Transfer am Urlaubsort geklärt: Werden Sie abgeholt? Haben Sie einen Mietwagen reserviert? Wo und wie ist die Übernahme Ihres Mietwagens? Genug Bargeld dabei für Wagenübernahme, oder Kreditkarte?

Reisepässe und Personalausweis kopieren: Kopien im Koffer aufbewahren. Hilft auch, verwaiste Koffer zurückzubringen.
Tip: Kofferschilder - verschließbare verwenden. Oder die Adressen von Verwandten oder Arbeit daraufschreiben. Warum? Es gibt auf Flughäfen auch Ganoven, die auskundschaften, wer wann nicht zu Hause ist...

Urlaub auf Lanzarote in der Sonne: trotzdem einige langärmlige, dünne Sachen vorbereiten und einpacken, auch lange Hose, dünne Söckchen. Denn: Abendspaziergänge am Strand mögen auch Mücken! Helle Kleidung für tagsüber / Strand mitnehmen (reflektiert die Sonne), Kleidung mit UV-Schutz mitnehmen, Hut/Mütze, leichte Schuhe auch für Sandstrand geeignet einpacken. Wer wandern will, Turnschuhe/Treckingschuhe nicht vergessen und kleinen Rucksack besorgen. Denken Sie daran: die Sonne auf Lanzarote ist intensiv - meistens herrscht eine UV-Strahlung von 10 bis 12! (den aktuellen UV Index finden Sie hier). Ein Sonnenbrand ist also schnell passiert! Kaufen Sie schon zuhause den für Ihren Hauttyp passenden Sonnenschutz!

Hoher Sonnenschutz ist wichtig auf Lanzarote

Guter Sonnenschutz ist bei den hohen UV-Werten auf Lanzarote sehr wichtig! Kaufen Sie gute Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 oder ähnlich.

Sonnenbrille, Sonnenhut kaufen: Auf Lanzarote ganz wichtig sind Sonnenbrille mit gutem UV Schutz und Sonnenhut/Sonnenmütze mit Halteband, damit beim Wind das gute Stück nicht wegfliegt. Die heiße Sonne auf dem Kopf kann schnell Beschwerden aufkommen lassen und einen Sonnenstich oder Sonnenbrand im Gesicht verursachen.

Kontaktlinsenträger: Ersatzlinsen mitnehmen, mancher hat schon seine Linsen verloren im Urlaub und dann ist man fast immer ratlos... (Brille zusätzlich mitnehmen!)

Brillenträger: Ersatzbrille einpacken und am besten Staubgeschützte (dichte) Brillenetuis kaufen/mitnehmen.

Impfausweis mitnehmen: man weiß nie, ein Arzt am Urlaubsort sollte vielleicht wissen, gegen was man bereits geimpft ist. Schauen Sie auch einmal im Lexikon nach, wie die Impfungen in Spanisch heissen und schreiben Sie sich das sicherheitshalber auf.




>Ein Tag vor der Abreise:

Haus oder Wohnung: Heizung aus? Herd aus? Alle Fenster zu? Dachfenster geschlossen? Müll geleert? Strom abschalten? Gas abdrehen? Stecker aus den Steckdosen? Fernsehantennenkabel ausstecken?
Balkonpflanzen nicht in der Sonne? Eventuell auf dem Boden stellen?
Anrufbeantworter ein? Abwesenheits-Mailantwort vorbereiten?
Kühlschrank abgetaut, Tür eventuell offen lassen?
Alle Schlüssel abgegeben an Ihren "Haushüter"?

Tipp für den Flug: Für den Flug etwas wärmere Kleidung mitnehmen? (Klimaanlage/Zugluft).
Bequeme Schuhe? Füße quellen in der Höhe. Keine Kontaktlinsen, lieber Brille nehmen für den Flug. Etwas zum Lesen einpacken? Wasserflasche nach dem Sicherheitscheck kaufen? Für Kinder Bonbon oder Kaugummi wegen dem Druckausgleich besorgen?

Kreditkarte: Nummer getrennt notieren, Telefonnummer der Bank zur Sperrung notieren, Karte bei Verlust sofort sperren lassen.

Nochmals checken ob alles dabei ist: Reisepass/Personalausweis, Führerschein einpacken, Krankenversicherungskarte/Auslandskrankenschein, Sonnencreme, Hautcreme, Sonnenöl, Apres Sun, Anti-Mücken-Spray, kleine Reiseapotheke (sonst müssen Sie alls vor Ort kaufen), Taschenlampe, Taschenmesser, Feuerzeug, Schreib-Utensilien, Reisewecker...?


>Was sollte ins Handgepäck?

Ins Handgepäck gehören:
Brieftasche, Kreditkarten, Geld, Schmuck
Ausweise und Reisepapiere (Flugtickets, Ferienhausbuchung, Mietwagenbestätigung)
Reiseapotheke und wichtige Medikamente, Sonnenschutz (UV-Schutz), Taschentücher
Zahnbürste, Rasierapparat (man weiss nie)
Reiselektüre, Sprachführer, Reiseführer, Landkarten, Stadtpläne
Brille und Sonnenbrille (ev. Ersatz)
Fotoapparat, Videokamera
Handy (mit Ladestation)
Adressbuch und wichtige Telefonnummern
Kugelschreiber, Notizblock

Redaktion Lanzarote-virtual.com
Text/Fotos © LanzaRed S.L.

Geben Sie bitte dieser Seite Ihre Bewertung:
3.2857142857143 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.29 (7 Votes)


 

DruckenE-Mail

Besucher

Aktuell sind 33 Gäste online